Sport und Fitness im Urlaub

  Juradistl-Tour - Radeln wo der Schäfer zieht
(tvo). Eine herrliche Natur tut sich auf, entlang von Naab und Vils, Lauterach, Schwarzer Laber und Forellenbach; Komfortabel Radwandern in den Flusstälern zwischen Regensburg, Schwandorf, Amberg und Neumarkt. Das Naturschutzprojekt nepo-muk der Landschaftspflegeverbände macht mit der Juradistl-Tour ... [weiterlesen]
  Jurasteig: Wandern auf höchstem Niveau
(tvo). Mit dem Donau-Canyon bei Weltenburg, mediterran anmutenden Trockenhängen, idyllischen Flusstälern und luftigen Buchenwäldern hat sich der Bayerische Jura über die Grenzen hinaus einen Namen als reizvolle Naturlandschaft gemacht. Was liegt näher als diese herrliche Gegend auf Schusters Rappen ... [weiterlesen]
  Wakeboarden im Oberpfälzer Seenland
Steinberg (tvo). Den Bogen, wie man übers Wasser geht, haben die Sportskanonen im Oberpfälzer Seenland noch nicht heraus. Dafür wissen sie, wie der Wassersportler mit viel mehr Speed und Spaß über den Teich gelangt. Denn hier im Land der 1.000 Teiche und 1.000 Möglichkeiten haben aktive Gäste die besten ... [weiterlesen]
  Nordic Walking Marathon in Friedenfels
Friedenfels (tvo). Der Sport steht im Mittelpunkt. Doch nicht er allein zieht am 23. und 24. Juni 2006 rund 1.000 Anhänger des Nordic Walking in den Naturpark Steinwald/Südliches Fichtelgebirge nach Friedenfels. Denn erstmals findet im Rahmen des 4. Steinwald-Nordic Walking-Marathons ein großer, internationaler ... [weiterlesen]
  Der Isarradweg – Faszination & Erlebnis
(tvo) 150 Kilometer lang ist das grüne Band der Isar, das die bayerische Landeshauptstadt mit dem Bayerischen Waldgebirge verbindet. Entgegen der landläufigen Strömung, die alles auf München hinauslaufen lässt, bewegen sich Wasser und Zweiräder von der großen Stadt weg in nordöstliche Richtung. Denn ... [weiterlesen]
  Bootswandern auf Donau, Isar, Regen und Naab
Regensburg (tvo). Ein sportlicher Abenteuerurlaub mit Schlauchboot, Kanu oder Kanadier ist angesagt: Mit Donau, Isar, Regen und Naab laden vier der schönsten Flüsse Deutschlands zu einem Perspektivenwechsel ein.
Die Naturschönheit einer der letzten intakten Flusslandschaften entdecken Bootswanderer ... [weiterlesen]
  „Pack die Wanderstiefel ein“ : Der Goldsteig wartet
Regensburg (tvo). Nicht, dass die Ostbayern die deutsche Rechtschreibung nicht beherrschten. Denn dass sie Gehnuss mit einem "h" schreiben, hat einen regionalen Grund und seine volle Berechtigung: Wer hier im Bayerischen Wald und im Oberpfälzer Wald geht, sprich wandern geht, ist zugleich ein Genießer. ... [weiterlesen]
  Deutschlands “Wildeste Kerle“ kommen aus Neu-Anspach
Bei der Zweiten Deutschen Wilde Kerle Meisterschaft in Bodenmais
kämpften 16 Teams um den begehrten Titel

MÜNCHEN (by.TM, 18. Oktober 2005). Deutschland im Fußballfieber und acht Monate vor der FIFA-WM steht der Meister bereits fest: Es sind die Kids des Jugendfußballclubs Neu-Anspach 1990 e.V. ... [weiterlesen]
  Fussball-Land Bayern – bei internationalen Medien beliebt
Journalisten aus acht Nationen freuen sich auf die erste internationale Pressereise zum Thema "Fussball-Land Bayern"

MÜNCHEN (BayTM, 8. April 2005) - Bayern - Synonym für ein Fußball- und Urlaubsland von Weltklasse. Bayern gilt als eine der internationalen Top-Adressen für attraktive Reisen ... [weiterlesen]
  Grenzenlos radeln – von Regensburg bis Prag: Neuer Radweg auf historischem Handelsweg
Radeln Sie grenzenlos quer über das Grüne Dach Europas: Auf dem historischen Handelsweg führt jetzt ein neuer Radweg von Regensburg, der ersten Hauptstadt Bayerns mit ihrer 2000-jährigen Geschichte, über die Bierstadt Pilsen bis in die Goldene Stadt Prag. Über Jahrtausende hinweg trotz aller Beschwerlich- ... [weiterlesen]
  Auf zwei Rädern das Rott- und Inntal entdecken
Pfarrkirchen (tvo). Das Rott- und Inntal vom Sattel des Stahlrosses erleben kann man mit der neuen Radkarte "Radeln vom Bayerischen Wald bis ins Rottaler Bäderdreieck" (Maßstab 1:50.000). ... [weiterlesen]
  Vom Waldgebirge bis zur Donau: Neuer Bootswanderführer für den Regen

Cham (tvo). Hunderte von Wander- und Radwegen führen durch den Naturpark Oberer Bayerischer Wald. Der Wanderweg, von dem wir heute sprechen, aber ist ein anderer: 107 Kilometer lang, vom Blaibacher See bis zur Mündung in die Donau in Regensburg. Gemeint ist der Bootswanderweg auf dem Regen, dem größten ... [weiterlesen]
  Isarradweg: Radlspaß auf über 300 Kilometern

Landshut (tvo). Wer weite Teile Niederbayerns und Oberbayerns mit dem Rad kennen lernen möchte, kann den Isarradweg von Scharnitz bis München ... [weiterlesen]
  Aktiv und trendy: Tagen & Golfen
Die Kombination mit dem gewissen Etwas: Erlesene Golfhotels mit traumhaften Greens und erstklassigen Tagungsmöglichkeiten ... [weiterlesen]
  Traum-Touren in weiß-blau: RadelnPlus
Flach dahin oder steil bergauf. Familienfreundlich odermit dem wahren Thrill für Downhill-Driver. ... [weiterlesen]
  Skaten im Oberpfälzer Seenland
Wackersdorf (tvo). Eine herrliche Landschaft und viel frische saubere Luft - so macht Skaten Spaß. ... [weiterlesen]
  Rollern und Radeln in Bad Birnbach
Bad Birnbach (tvo). Bad Birnbach ist das einzige "Ländliche Bad" Europas, das sich so bezeichnen darf. ... [weiterlesen]
  Neuer Radwanderführer: Wallfahrten per Fahrrad nach Altötting
Regensburg (tvo). "Pilgerradwege nach Altötting" lautet der Titel des neuen Radwanderführers für Wallfahrer auf zwei Rädern. ... [weiterlesen]


© 1997, 2018 by OIS - Ostbayerischer Intermedia Service e.K. Buchenstr. 11 D-94342 Straßkirchen
Telefon: 09424 / 94 99 0-0 Telefax: 09424 / 94 99 0-30 Email: kontakt@ois.de
powered by NetConteX