Dank Geo-Informationssystem wie ein Vogel über das Untere Altmühltal

Landkreis Kelheim (tvo).
Vorfreude ist die schönste Freude - und allemal dann, wenn es um das Verreisen geht. Damit diese Vorfreude noch größer wird und der Urlauber in spe sein Ziel schon vor der Abreise genau vor Augen hat, gibt es Erfindungen wie das “Geo-Informationssystem“ (GIS) auf der Basis von Google Earth - eine Errungenschaft des Internet-Zeitalters, die sich jetzt auch der Landkreis Kelheim zunutze macht: Dank der kostenlosen Software heben Gäste der ansprechenden Urlauberregion jetzt schon zu Hause zum Rundflug über Orte, Sehenswürdigkeiten und Naturschönheiten des Landkreises ab. Als wären sie ein Vogel im Flug über das Untere Altmühltal steuern sie per Mouse und Klick von Gastgeber zu Gastgeber und Wanderweg zu Wanderweg. Durch die Verknüpfung von Satellitenbildern und Kartenmaterial sind sogar Radlstre-cken und Veranstaltungen mit Hilfe von hochwertigen GIS-Daten darstellbar. Mehr dazu auf der Homepage des Landkreises Kelheim www.tourismus-landkreis-kelheim.de, “Auskunft & Services“, “Touristisches Web-GIS“ oder direkt beim Tourismusverband im Landkreis Kelheim e.V., Donaupark 13, 93309 Kelheim, Tel. 09441/6834-14.

Zurück


© 1997, 2021 by OIS - Ostbayerischer Intermedia Service e.K. Buchenstr. 11 DE-94342 Stra▀kirchen
Telefon: 09424 / 94 99 0-0 Telefax: 09424 / 94 99 0-30 Email: kontakt@ois.de
powered by NetConteX