Wandern und Wellness im Randsbergerhof in Cham

Cham (tvo).
Der Herbst ist die Zeit der zwei großen “W“: Wellness und Wan-dern. Denn jetzt, wenn im Bayerischen Wald der Indian Summer einkehrt, morgens die Nebel über den Boden streifen und es nachts bereits empfind-lich kühl wird, gibt's kein größeres Urlaubsglück als nach einem ausgedehn-ten Fußmarsch durch Mutters bunte Natur von sanften Händen massiert zu werden, sich in der Sauna aufzuwärmen oder bei einem duftenden Bad die Sinne zu beleben.
Das Hotel Randsbergerhof in Cham, naturnah im wunderschönen Tal des Re-gens gelegen, bringt Bewegung und Behagen zusammen. Bis zum 20. De-zember 2006 lädt das familiäre Haus zum viertägigen Vitalgenuss ein. Das Arrangement beinhaltet drei Übernachtungen, ein Entspannungsbad in der Softpackliege, eine 45-minütige Aromamassage sowie ein Salzölpeeling für wanderstrapazierte Füße. Kulinarischen Ansprüchen ist mit reichhaltigem Frühstücksbuffet, Vitalmenü am Abend sowie zwei Rucksack-Brotzeiten für den Wanderausflug gedient. Buchungen: Hotel Randsbergerhof, Randsber-gerhofstr. 15, 93413 Cham, Tel. 09971/85770, Fax: 20299, info@randsbergerhof.de, www.randsbergerhof.de.

Zurück


© 1997, 2021 by OIS - Ostbayerischer Intermedia Service e.K. Buchenstr. 11 DE-94342 Stra▀kirchen
Telefon: 09424 / 94 99 0-0 Telefax: 09424 / 94 99 0-30 Email: kontakt@ois.de
powered by NetConteX